Beste SSD für Laptop und PC

Als Datenaufzeichnungsmedium gilt SSD (Solid State Drive) als leistungsfähiger als HDD. SSD wird häufig als Hauptspeichermedium mit der Fähigkeit zum schnellen Lesen und Schreiben von Daten verwendet. Derzeit gibt es viele Arten der besten SSD für Laptop und PC, die Sie mit verschiedenen Kapazitäten und Charakteren auf dem Markt finden können.

Damit Sie bei der Auswahl nicht verwirrt werden, erklären wir Ihnen, wie Sie ein SSD-Produkt auswählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Darüber hinaus geben wir auch Empfehlungen für die besten SSDs, sowohl interne als auch externe SSDs, wie z. B. die Marken Sandisk, Seagate und Samsung. Fröhliches Lesen!

SSD sind ideal zum schnelleren Lesen und Schreiben von Daten

Im Gegensatz zu HDD ist SSD kein Datenaufzeichnungsgerät auf der Festplatte. Daher wird behauptet, dass die SSDs-Leistung besser ist, ohne dass eine große elektrische Leistung erforderlich ist. SSDs wird auch nicht leicht beschädigt und ist bei Verwendung nicht laut. Außerdem unterscheidet sich die Lese-/Schreibmethode auf der SSD von der HDD, sodass der Vorgang doppelt so schnell ist.

Allerdings sind SSDs teurer als HDDs. Daher machen viele Leute es als Speichersystem. Inzwischen werden Festplatten häufig zum Speichern großer Dateien verwendet. Wenn Sie eine HDD als Speichersystem verwendet haben, können Sie vielleicht in Erwägung ziehen, sie auf eine SSD zu verschieben, damit der Arbeitsprozess des Computers schneller ablaufen kann.

Top 10 SSD-Empfehlungen

Im Folgenden geben wir Empfehlungen für die besten SSDs, sowohl interne SSDs als auch externe SSDs. Hör bitte zu!

SSD für Laptop und PC

1. Gloway SSDs Fervent-Serie 240 GB

Obwohl diese SSD-Marke nicht sehr bekannt ist, stellt sich heraus, dass dieses Produkt aufgrund seiner optimalen Leistung sehr gefragt ist. Diese SSDs soll auch unter extremen Temperaturbedingungen, nämlich -40 Grad Celsius bis 85 Grad Celsius, stabil arbeiten können. Sicherlich geeignet für diejenigen unter Ihnen, die eine hitzebeständige SSD benötigen.

SSD für Laptop und PC

Bild : crucial.com

2. Crucial MX500 500 GB 3D NAND M.2 Typ 2280 Interne SSD

SSD mit hoher Datenübertragungsgeschwindigkeit wird von Personen benötigt, deren Aktivitäten dicht sind. Wenn Sie einer von ihnen sind, kann dieses Produkt eine Option sein. Der M.2-Anschluss ist in der Lage, Daten mit hoher Geschwindigkeit zu übertragen.

Sie müssen nicht an der Qualität zweifeln, denn dieses Produkt wurde einer Reihe von Tests unterzogen. Darüber hinaus ist diese SSD mit einem leicht verständlich gestalteten Handbuch ausgestattet. Dadurch fällt Ihnen die Installation nicht schwer.

SSD für Laptop und PC

Bild : asia.dynabook.com

3. Toshiba-SSDs X10

Bevor Sie eine SSD kaufen, müssen Sie auf die Kompatibilität der SSDs mit dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem achten. Wenn Sie jedoch nach einer SSD suchen, die mit vielen Arten von Betriebssystemen kompatibel ist, empfehlen wir dieses Produkt.

Ab Windows XP sind Windows 7, Windows® 8, 8.1, Windows 10 und sogar Mac OS X mit diesem Produkt kompatibel. Unterstützt durch eine schlicht und minimalistisch wirkende Form sowie ein geringes Gewicht lässt sich diese SSD problemlos überall hin mitnehmen, ohne viel Stauraum zu benötigen.

SSD für Laptop und PC

Bild : shop.westerndigital.com

4. Western Digital WD My Passport Go

Externe SSDs können beschädigt werden, wenn sie versehentlich fallen gelassen werden. Allerdings nicht so bei diesem Produkt. Die Seiten haben Gummipuffer, die das Gerät sicher halten, wenn es herunterfällt. Tatsächlich soll diese SSD sicher sein, selbst wenn sie aus einer Höhe von 2 Metern fällt! Geeignet für diejenigen unter Ihnen, die ein langlebiges Produkt suchen.

Bild : samsung.com

5. Tragbare Samsung-SSD T5

Samsung stellt diese SSD in einer Vielzahl von Kapazitätsoptionen her, die von 250 GB bis 2 TB reichen. So können Sie freier wählen. In Bezug auf Dateiübertragungsgeschwindigkeiten soll diese SSDs Daten 4,9-mal schneller übertragen können als externe Festplatten.

Darüber hinaus ist dieses Produkt auch mit der neuesten Verwaltungssoftware ausgestattet. Diese Funktion erleichtert Ihnen das Festlegen eines Passworts sowie das Aktualisieren der Firmware. Perfekt für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht die Mühe machen möchten, einen Computer zu bedienen.

Bild : seagate.com

6. Fast-SSDs von Seagate

Diese schnelle SSD von Seagate wird allen empfohlen, die nicht nur auf Kapazität und Leistung, sondern auch auf Design Wert legen. Dieses Produkt sieht elegant und futuristisch aus. Die Oberfläche ist aus glattem Silbermetall mit dem Markennamen in der Mitte, sodass sie einen modernen Eindruck vermittelt.

Mit ihrem kleinen, schlanken, leichten und stoßfesten Design eignet sich diese SSDs als persönlicher Speicher auf Reisen. Darüber hinaus gibt es eine Ordnersynchronisierungsfunktion, damit Aktivitäten wie das Hinzufügen, Löschen oder Ändern von Dateien auf der SSD bekannt sind.

Bild : westerndigital.com

7. Western Digital SanDisk Ultra 3D-SSD

Sie brauchen eine strapazierfähige und langlebige SSD? SanDisk Ultra SSDs 3D kann die richtige Wahl sein. Dieses Produkt soll bei hohen Temperaturen stabil sein und Stößen und Vibrationen standhalten. Auf diese Weise bleiben Ihre Daten auch dann sicher, wenn der Computer herunterfällt.

Darüber hinaus verwendet diese SSD 3D-NAND-Technologie, die sie kühl hält. Auch der Stromverbrauch ist nicht überragend. Infolgedessen wird die Akkulaufzeit Ihres Laptops länger sein. Darüber hinaus kann dieses Produkt aufgrund seiner Geschwindigkeit beim Lesen von Daten für Spielzwecke sowie zum Bearbeiten von Fotos und Videos mit hoher Auflösung verwendet werden.

8. Adata XPG SD700X externe SSDs

Wenn Sie ein Gamer sind, der eine leistungsstarke SSD zum Spielen benötigt, können Sie dieses Produkt wählen. Die Lese-/Schreibgeschwindigkeit dieser SSDs ist viermal höher als die der internen HDD auf Xbox One und PS4. Dadurch müssen Sie nicht lange auf den Ladevorgang des Spiels warten, das Sie spielen möchten.

Die XPG SD700X ist die erste Gaming-SSDs mit IP68-Zertifizierung und wasser-, staub- und stoßfesten Funktionen gemäß den Standards der US-Armee. Tatsächlich soll diese SSD 1 Stunde lang in Wasser mit einer Tiefe von 1,5 Metern überleben können!

Bild : westerndigital.com

9. Western Digital SanDisk Extreme Pro tragbare SSD

Wir empfehlen dieses eine Produkt für diejenigen unter Ihnen, die eine externe SSD mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten suchen. Mit der NVMe-Technologie hat diese SSDs Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1050 Mbit/s. Beachten Sie jedoch, dass die Leistung auch von der Laufwerkskapazität, dem Hostgerät und dem Betriebssystem beeinflusst wird.

Dieses SSD-Design soll mit einem Gehäuse aus geschmiedetem Aluminium sehr robust sein. Seine Funktion besteht darin, den SSDs-Kern zu schützen und Hitze zu reduzieren. Darüber hinaus hält diese SSDs nachweislich einem Wasserdruck von bis zu 30 kPa für 3 Minuten stand. Sie können es also mitnehmen, wenn Sie an verschiedene Orte mit unterschiedlichen Bedingungen reisen.

Bild : samsung.com

10. Samsung-SSD 860 EVO

Wenn Sie eine SSD zum Speichern wichtiger und vertraulicher Daten verwenden, kann die SSDs 860 EVO eine Option sein. Dieses Produkt wird von AES 256-Bit-Geräten unterstützt, die mit TCG Opal und IEEE 1667 kompatibel sind. Diese Funktion schützt die auf der SSDs gespeicherten Daten. Interessanterweise kann diese SSDs auf PS4 verwendet werden.

So wählen Sie die beste SSD aus

Im obigen Abschnitt haben wir die funktionalen Unterschiede zwischen SSD und HDD erklärt, jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns ansehen, wie Sie eine SSDs für Ihren Computer auswählen.

Wählen Sie den passenden Anschlusstyp aus

Bevor Sie sich für das richtige Produkt entscheiden, sollten Sie zunächst prüfen, ob der SSD-Anschlusstyp zu Ihrem Computergerät passt.

SATA: Standardanschluss an Computern und Spielekonsolen

Interne SSDs in Computern verwenden normalerweise SATA als Anschluss oder Datenzugriffspunkt. Wenn Sie die interne Festplatte in Ihrem Computer, Laptop oder Ihrer Spielkonsole durch eine interne SSD ersetzen möchten, wählen Sie eine SSDs, die einen SATA-Anschluss verwendet.

Es gibt verschiedene Arten von SATA. Je größer die Zahl im SATA-Code, zum Beispiel SATA2 oder SATA3, bedeutet auch, dass die Übertragungsgeschwindigkeit höher ist.

Denken Sie vor dem Kauf daran, die Kompatibilität der Anschlüsse Ihres Computers mit der ausgewählten SSD zu überprüfen. Wenn Sie es für PS4 verwenden möchten, wählen Sie einen Anschluss mit 7 mm oder weniger.

M.2: schnellere Übertragungsgeschwindigkeit, aber schwer zu ersetzen

Wer eine SSD mit hoher Datenübertragungsrate möchte, sollte auf eine M.2 SSDs zurückgreifen. Da dieser SSDs-Typ jedoch direkt an den Motherboard-Sockel angeschlossen wird, ist der Austauschprozess schwieriger als bei einer tragbaren externen SSDs.

Überprüfen Sie vor dem Kauf eines Produkts Ihr Mainboard, um sicherzustellen, dass die Datenübertragungsrate mit dem von Ihnen gewählten Anschluss kompatibel ist. Wenn Sie ein PCI Express 3.0×4- oder PCI Express 4.0×4-Motherboard haben, können Sie eine M.2-SSD verwenden.

Benutzerfreundliche, externe SSD mit USB-Anschluss

Es gibt auch eine externe SSD, die per USB angeschlossen werden kann. Diese SSDs ist eine praktische und benutzerfreundliche Wahl, sowohl auf Computern als auch auf Spielekonsolen. Damit die Übertragungsgeschwindigkeit hoch ist, muss die Schnittstelle mit USB3.0 oder höher kompatibel sein.

Bitte beachten Sie auch, dass diese externe SSD nicht mit USB kompatibel ist, das eine Schnittstelle in voller Größe verwendet. Auf der anderen Seite gibt es einige Computer, die nur einen USB-Anschluss vom Typ C haben. Vergessen Sie also nicht, auf diese Dinge zu achten.

Wählen Sie basierend auf der erforderlichen Datenkapazität

Darüber hinaus sollte bei der Auswahl einer SSD auch auf die Kapazität der SSDs selbst geachtet werden. Bitte wählen Sie die Kapazität, die Ihren Anforderungen entspricht.

Kapazität 128–256 GB, ausreichend für Betriebssystem-/Systemspeicher

Eine der Funktionen der SSD besteht darin, den Start- oder Bootvorgang auf dem Computer zu beschleunigen und die Leistung des Betriebssystems zu verbessern. Wenn Sie zu diesem Zweck eine SSDs verwenden, empfehlen wir eine SSDs mit einer Kapazität von 128 GB bis 256 GB. Wenn Sie jedoch auch eine SSDs als Systemdatenspeicher verwenden, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, eine 256-GB-SSDs zu wählen.

Mehr als 512 GB Kapazität zum Speichern von Spieldaten

Eine SSD mit einer Kapazität von mehr als 512 GB wird empfohlen, wenn Sie sie zum Herunterladen verschiedener Arten von Spielen wie Online-Spielen oder STEAM verwenden. Darüber hinaus können SSDs mit dieser Kapazität auch zum Speichern von Daten in großen Kapazitäten verwendet werden.

Wenn Sie viele Daten speichern möchten, wählen Sie eine SSDs mit erweiterbarer Kapazität. Wenn Sie jedoch Spiele aufnehmen und bearbeiten möchten, sollten Sie die vom Spielehersteller festgelegte SSD-Kapazität berücksichtigen.

Kapazität von 1 TB oder mehr für Inhaltsersteller in sozialen Medien

Wenn Sie eine SSD zum Lesen/Schreiben großer Datenmengen benötigen, beispielsweise um Fotos oder Videos zu bearbeiten, verwenden Sie eine SSDs mit großer Kapazität. Wir empfehlen Kapazitäten zwischen 512 GB bis 1 TB.

Damit Ihr Computer schneller und effizienter läuft, können Sie eine SSDs verwenden, um unbearbeitete Daten zu speichern und zu verarbeiten. Nach der Bearbeitung können Sie die Daten auf der HDD speichern, die ebenfalls über eine Kapazität von 1 TB verfügt. Sie können sich also auf SSD konzentrieren, um Daten zu lesen, damit der Prozess schneller wird.

Auswahl basierend auf der Geschwindigkeit beim Lesen/Schreiben von Daten

Da es bei jedem SSD-Produkt Unterschiede in der Lese-/Schreibgeschwindigkeit gibt, achten Sie auf die aufgeführten Spezifikationen. Wenn die SSDs 550 MBit/s anzeigt, bedeutet dies, dass die SSDs eine maximale Standardgeschwindigkeit von 55 MBit/s hat. Je größer die geschriebene Zahl, desto höher die Geschwindigkeitsstufe.

Trotzdem gilt die auf der SSD angegebene maximale Übertragungsgeschwindigkeit nicht unbedingt für alle Computer. Sie erhalten diese Geschwindigkeit, wenn Ihr Computer über die entsprechenden Spezifikationen verfügt. Daher raten wir Ihnen, Bewertungen von anderen Benutzern einzuholen.

Wie lange kann SSD verwendet werden?

Die Lese-/Schreibfähigkeiten von Daten auf SSDs sind begrenzt. Typischerweise haben SSDs eine Lebensdauer von bis zu 5 Jahren. Viele Produkte bieten außerdem eine Produktgarantie von 5 Jahren. Die Lebensdauer der SSD wird jedoch auch davon beeinflusst, wie Sie sie verwenden.

Diese 5-jährige Lebensdauer wird auf der Grundlage der Annahme abgeleitet, dass Sie bis zu 36,5 TB an Daten verarbeiten. Wenn Sie also nur 20 GB Daten pro Tag verarbeiten, hält Ihre SSDs bis zu 5 Jahre. Es wäre jedoch besser, wenn Sie nach detaillierten Informationen über die Lebensdauer der von Ihnen gekauften SSD suchen.

Fazit

Jeder möchte seinen Computer effektiv und effizient nutzen können. Daher benötigen viele Menschen zusätzliche Geräte, um die Leistung ihres Computers zu maximieren, beispielsweise durch die Verwendung einer SSD.

Durch das Ersetzen von HDD durch SSDs wird Ihr Computer schneller und besser arbeiten. Wählen Sie daher die beste SSD für Laptop und PC, die wirklich zu Ihren Anforderungen passt. Hoffentlich finden Sie mit dieser Bewertung die richtige SSDs.