Empfohlene 10 beste Handykamera

Handys dienen nicht nur der Kommunikation. Handys können auch verwendet werden, um einen Moment zu dokumentieren. Aus diesem Grund kaufen viele Menschen beim Kauf von Mobiltelefonen die Qualität der Kamera. Kein Wunder, dass die Hersteller von Handykameras derzeit um die beste Handykamera für ihre Produkte konkurrieren.

Bei so vielen Produkten, die angezeigt werden, wären Sie jedoch verwirrt, wenn Sie eine Auswahl treffen würden. In diesem Artikel geben wir einen Überblick darüber, wie man ein Handy mit der besten Kamera auswählt. Außerdem empfehlen wir zehn Produkte verschiedener bekannter Marken wie Samsung, Xiaomi und Oppo.

10 empfohlene mit der beste Handykamera

Wir empfehlen zehn der beste HandyKamera Marken. Sie können Telefone mit funktionsreichen Kameras finden, um Ihre Fotozufriedenheit zu erfüllen.

Beste Handykamera

Bild : realme.com

1. Realme X50 Pro 5G

Dieses Handy von Realme verfügt über eine 64-MP-Hauptkamera, die klare Bilder liefert. Dieses Produkt wird nicht nur von einer leistungsfähigen Haupt- und Frontkamera unterstützt, sondern ist auch mit den besten Features ausgestattet.

Sie finden die Modi Ultra Nightscape und Super Nightscape, die in Bereichen mit wenig Licht aufnehmen können. Daher ist dieses beste Handykameras perfekt für diejenigen unter Ihnen, die oft nachts fotografieren.

Beste Handykamera

Bild : rog.asus.com

2. ASUS ROG Phone 5 Ultimatives

Wir empfehlen ein Gaming Handy, das auch die Welt der Fotografie liebt. Dieses beste Handykameras, das speziell zum Spielen entwickelt wurde, ist mit einer hochauflösenden Kamera ausgestattet. Die drei Kameras wurden auch entwickelt, um außergewöhnliche Fotos zu produzieren, von Weitwinkelfotos bis hin zu Makros.

Die Qualität der Videos, die Sie aufnehmen, wird dank der Support-Funktionen außergewöhnlich sein. Einige davon sind Pro Video Mode, Free Zoom, Wind Filter und Acoustic Focus. Mit einer 24 MP Frontkamera eignet sich dieses Produkt auch für Gruppen-Selfies. Sie können auch Live-Streaming klar machen.

Beste Handykamera

Bild : oneplus.com

3. OnePlus 9 Pro

Mit der verfügbaren Hasselblad Pro Mode-Funktion können Sie Fotos mit Farbqualität und Detailgenauigkeit entsprechend dem Originalobjekt erstellen. Dieses beste Handykameras ist also perfekt für diejenigen unter Ihnen, die ein Online-Shop-Geschäft haben. Darüber hinaus gelingen Ihnen mit seiner 50-MP-Ultra-Wide-Kamera gestochen scharfe Bildaufnahmen.

Beste Handykamera

Bild : oppo.com

4. Oppo Reno5 F

Im Allgemeinen ist jedes beste Handykameras mit zwei Kameras ausgestattet, die abwechselnd arbeiten. Dank der Dual-View-Videofunktion kann dieses Produkt jedoch Videos von zwei Kameras gleichzeitig aufnehmen. Daher ist dieses Telefon von Oppo perfekt für diejenigen unter Ihnen, die an einem besonderen Tag nicht auf einen Moment der Zweisamkeit verzichten möchten.

beste Handykameras

Bild : mi.co.id

5. Xiaomi Mi Poco F2 Pro

Wenn Bokeh-Fotos bisher nur mit der Rückkamera aufgenommen werden konnten, können Sie sie jetzt mit der Frontkamera aufnehmen! Sie können die Bokeh-Fotos aus den im Menü der Frontkamera eingebetteten Effekten erhalten. Die vorhandene Pop-up-Kamera lässt dieses Produkt einzigartig aussehen. Für diejenigen unter Ihnen, die beim Aufnehmen von Selfies abseits des Mainstreams und cooler aussehen möchten, kommt dieses beste Handykameras Xiaomi Handy in Betracht.

Bild : vivo.com

6. Vivo X60 Pro

Wir empfehlen dieses beste Handykamera für diejenigen unter Ihnen, die alle Momente Ihres Kindes festhalten möchten. Kinder zu fotografieren, die sich aktiv bewegen, ist sicherlich sehr schwierig, oder? Keine Sorge, mit diesem Produkt können Sie dank der 5-Achsen-VIS-Videostabilisierungstechnologie jeden Moment perfekt festhalten. Selbst wenn sich Ihr Kind weiter bewegt, wird das resultierende Video nicht verschwommen oder wackelig.

Bild : samsung.com

7. Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

Für diejenigen unter Ihnen, die Landschaftsfotos mit breiter Abdeckung und kristallklaren Ergebnissen aufnehmen möchten, sollten Sie die neuesten Smartphone Samsung in Betracht ziehen. Dank der beste Handykameras 108-MP-Kamera mit Weitwinkelmodus können Sie die Szene klar erfassen. Ausgestattet mit zwei Telekameras haben Sie auch mehr Freiheit, Objekte aus der Ferne zu fotografieren. Objekte können bis zu 100-fach vergrößert werden!

Bild : apple.com

8. Handykamera Apple iPhone 12 Pro max

Wir empfehlen das iPhone für Liebhaber von Apple-Produkten, die jedes Mal die beste Fotoqualität erhalten möchten. Dank der LiDAR-Scanner-Technologie sind Farbkombinationen auf Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen immer noch deutlich sichtbar.

Bei Nachtaufnahmen wird der Hintergrund des Fotoobjekts ästhetisch eingefangen. Sie können auch freier Bilder von sich bewegenden Objekten aufnehmen. Die Qualität der darin enthaltenen 10-Bit-HDR-Aufnahme kann 700 Millionen Farben erfassen, sodass das resultierende Video echt aussieht.

Bild : consumer.huawei.com

9. HUAWEI Mate 40 Pro

Die 50-MP-Hauptkamera mit einer Blende von F/1.9 dieses beste HandyKamera ist in der Lage, sehr glatte und qualitativ hochwertige Bokeh-Fotos zu erzeugen. Farben und Bilder sehen scharf aus, sodass sie diejenigen zufrieden stellen können, die Objekte hervorheben möchten. Somit wird das resultierende Bild umwerfender aussehen.

Die in diesem Produkt verwendete Ultra Vision Leica Cine beste Handykameras kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Mit hochauflösenden Fotos und Videos können Sie jederzeit fotografieren! Wenn Sie also oft Kinovideos machen, kann dieses Produkt Ihre Wahl sein.

Bild : mi.co.id

10. Handykamera Xiaomi Mi Note 10 Pro

Wenn Sie die beste Handykamera für Vlog-Zwecke wollen, können Sie dieses Produkt von Xiaomi wählen. Die Hauptkamera dieses Telefons ist mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, darunter Nachtmodus, AI Beautify, AI Smart Slimming und Gruppenfoto-Gesichtskorrektur. Tatsächlich gibt es eine Vlog-Modus-Funktion, mit der Sie ohne professionelle Kamera vloggen können.

So wählen Sie die beste Handykamera aus

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Auswahl der beste Handykamera beachten sollten. Lesen Sie jeden Punkt sorgfältig durch und finden Sie das Telefon, das Ihren Anforderungen entspricht.

Kennen Sie die Typen Ihrer Handykamera

Der auf dem Telefon installierte Kameratyp wirkt sich auf das resultierende Foto aus. Einige Telefone sind mit einer guten Kamera zum Aufnehmen von Bildern bei schlechten Lichtverhältnissen ausgestattet. Es gibt jedoch auch Handys, die sich beim Aufnehmen von Videos oder Selfie-Fotos auszeichnen. Sehen Sie sich dazu unsere Bewertung unten an und identifizieren Sie den Kameratyp, der sich auf dem Mobiltelefon befindet, bevor Sie es kaufen.

Hauptkamera, ausgestattet mit verschiedenen Funktionen

Jedes Handy muss mit einer Hauptkamera ausgestattet sein, deren Funktionsumfang sich ständig weiterentwickelt. Einige der Funktionen, die normalerweise eingebettet sind, sind Nachtmodus, Digitalzoom, Verschlusszeit, Blende, künstliche Intelligenz, HDR und manueller Modus. Es ist wie eine professionelle Kamera, oder?

Die Fotos der Hauptkamera sind meist detaillierter und erzeugen ein großes Seitenverhältnis. Dies liegt daran, dass die Hauptkamera tendenziell eine größere Megapixelgröße hat als andere Kameratypen.

Bokeh-Kamera, lässt den Fotohintergrund verschwommen aussehen

Wenn Sie professionell aussehende Bokeh-Fotos produzieren möchten, sollten Sie die Bokeh-Kamera nicht verpassen. Diese Art von Kamera wurde entwickelt, um Bilder mit unscharfem Hintergrund aufzunehmen. Der Nachteil der Bokeh-Kamera ist, dass die Auflösung relativ gering ist.

Berücksichtigen Sie daher die Größe der Auflösung, wenn Sie sich für eine Kamera entscheiden, die eine Bokeh-Kamera bietet. Dies ist sehr wichtig, besonders wenn Sie klare Fotos erhalten möchten. Außerdem sollten Sie für bessere Ergebnisse ein Handy mit mehr als einer Kamera wählen.

Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten, ist die große Blende bzw. Sensorblende an der Kamera. Im Allgemeinen sind beste Handykamera mit einer Blende von F/2.2 ausgestattet. Um gute Bokeh-Fotos zu machen, stellen Sie sicher, dass Ihr Handy eine kleine Blende hat. Je kleiner der Blendenwert, desto mehr Bokeh wird das resultierende Foto haben. Neben der Blende müssen Sie auch auf die Funktionen des Autofokus und des Nachtmodus achten.

Telekamera, perfekt zum Fotografieren aus der Ferne

Wer gerne die Natur erkundet, sollte sich diesen Kameratyp nicht entgehen lassen. Die Funktion der Telekamera besteht darin, auf ein entferntes Objekt zu zoomen, damit es erfasst werden kann, ohne sich dem Objekt nähern zu müssen. Diese Kamera kann eine zwei-, drei-, vier- bis sechsfache optische Vergrößerung durchführen.

Der Unterschied zwischen dem Zoom der Telekamera und der Hauptkamera ist die Art des verwendeten Zooms. An der Hauptkamera gibt es nur digitalen Zoom. Die Vergrößerung auf Digitalzoom ist in der Regel nur eine Funktionstechnik, so dass die Ergebnisse suboptimal sind. Die Telekamera nutzt derweil einen optischen Zoom, dessen Vergrößerung technisch erfolgt, damit die Fotoqualität nicht beeinträchtigt wird.

Weitwinkelkamera, größerer Betrachtungswinkel, damit Sie mehr Objekte erfassen können

Einer der technologischen Fortschritte, die in beste Handykamera integriert sind, ist die Verfügbarkeit einer Weitwinkelkamera. Dieser Kameratyp hat einen größeren Betrachtungswinkel. Aus diesem Grund eignet sich die Weitwinkelkamera perfekt für die Aufnahme von Landschafts- oder Gruppenfotos.

Weitwinkel wird bei dieser Kamera nicht über die Software, sondern über das Objektiv erzielt. Daher können Sie diese Art von Kamera nicht über ein Mobiltelefon mit nur einer Kamera erhalten. Sie müssen ein Mobiltelefon mit zwei oder drei Hauptkameras auswählen.

Die Ergebnisse von Fotos mit einer Weitwinkelkamera erzeugen normalerweise eine ziemlich große Auflösung. Dies dient dazu, die Qualität des Fotos beizubehalten, sodass jeder Pixel im Detail erfasst werden kann. Dieser Kameratyp hat mehrere Namen, von denen einige Superweitwinkel oder Ultraweitwinkel sind.

Makrokamera, die kleine Objekte detailliert fotografiert

Um Bilder von kleinen Objekten aufzunehmen, die mit gewöhnlichen Kameras nicht erfasst werden können, wählen Sie ein Mobiltelefon mit einer Makrokamera. Diese Art von Kamera ist perfekt für diejenigen unter Ihnen, die gerne Naturaufnahmen machen. Dies wird durch seine Fähigkeit unterstützt, fokussiert zu bleiben, selbst wenn sich das Objekt sehr nahe an der Kamera befindet.

Mit dieser Art von Kamera können Sie Nahaufnahmen von Tautropfen, Insekten, Blumen und Pflanzen machen. Obwohl die Qualität nicht so scharf ist wie bei einer Profikamera, kann eine Makrokamera Ihr Hobby unterstützen.

Pop-up-Kamera, hier für Selfie-Fans

Eine der Innovationen aus der Entwicklung der beste Handykamera technologie ist die Popup-Kamera. Die Kamera, die auf der Vorderseite versteckt ist, wird automatisch angezeigt, wenn Sie ein Selfie aufnehmen. Sehr interessant für diejenigen unter Ihnen, die Selfies mögen, oder? Pop-up-Kameras gelten aufgrund ihrer versteckten Position auch als sicher vor Hackern, die beste Handykameras anzapfen.

Obwohl versteckt, ist der Umfang des Bildes groß, sodass Sie Selfies machen können, während Sie den Hintergrund erfassen. Ein Handy mit dieser Kamera ist also sehr nützlich für diejenigen unter Ihnen, die abenteuerliche Momente auf Reisen festhalten möchten. Trotzdem gibt es einige Dinge, die Sie bei der Auswahl eines Mobiltelefons mit Popup-Kamera beachten müssen.

Erstens birgt das Vorhandensein einer Aussparung für die Pop-up-Kamera die Gefahr, dass das Handy nicht wasserdicht wird. Zweitens besteht die Gefahr, dass die Pop-up-Kamera verschoben wird und kaputt geht. Drittens ermöglicht der Ein- und Ausfahrmechanismus, dass die Popup-Kamera stecken bleibt.

Viertens benötigt Handy mehr Energie, wenn sich die Kamera bewegt, sodass mehr Akku verbraucht wird. Außerdem ist auf Sauberkeit zu achten. Lassen Sie keinen Staub in den Spalt gelangen, wenn die Popup-Kamera entfernt wird.

Betrachten Sie die Megapixel-Handykamera

Ein ebenso wichtiger Punkt beim Kauf eines Handys mit Kamera ist, auf die große Größe der Megapixel zu achten. Pixel oder Bildelemente sind die Punkte, aus denen ein Bild oder Foto besteht. Millionen von Pixeln, die dann ein glattes Bild ergeben und mit bloßem Auge sichtbar sind.

Je größer das resultierende Megabyte ist, desto größer ist die Anzahl der Megapixel des Fotos. Wenn Ihr Mobiltelefon eine große Megapixelgröße hat, werden die Fotos klarer. Beachten Sie jedoch, dass die Fotogröße auch größer wird, sodass die Speicherkapazität des HP berücksichtigt werden muss.

Achten Sie auf RAM- und ROM-Kapazität

Wie wir bereits erklärt haben, ist die erforderliche Speicherkapazität umso größer, je größer die Megapixelgröße eines Fotos ist. Der Datenspeicherplatz auf Handy ist in zwei Typen unterteilt, nämlich ROM und RAM.

Nur-Lese-Speicher (ROM) wird verwendet, um Daten von Anwendungen zu speichern, die Sie installieren. Nicht nur das, auch das ROM, das als interner Speicher bezeichnet wird, wirkt sich auf die Leistung von Handy aus. Die Leistung von HP nimmt ab, wenn der interne Speicher voll ist. Sie benötigen auch eine große ROM-Kapazität, wenn die heruntergeladene Anwendung eine große Größe hat.

Andererseits ist ein Direktzugriffsspeicher (RAM) ein temporärer Datenspeicherplatz. Die Funktion des Arbeitsspeichers eines Mobiltelefons besteht darin, Daten schnell zu lesen, zu schreiben und Anwendungen auszuführen. Handy arbeitet schneller, wenn die RAM-Kapazität groß ist.

Daher sollten Sie ein Mobiltelefon mit großem ROM und RAM wählen, um viele Fotos zu speichern. Achten Sie außerdem auf die Datenübertragungsgeschwindigkeit, damit Sie beim Speichern von Daten nicht lange warten müssen.

Fazit

Wie? Haben Sie das beste Handykamera gefunden, das Sie wollen? Derzeit dienen Handys nicht nur zum Kommunizieren, sondern auch zum Festhalten wichtiger Momente.

Vergessen Sie nicht, neben der Kamera auch auf andere Funktionen zu achten. Die zehn Produkte, die wir oben empfehlen, haben Kameras mit unterschiedlichen Spezifikationen. Wir hoffen, dass die besten Tipps und Empfehlungen für HandyKamera Ihnen helfen, das richtige Handy zu finden!

Schreibe einen Kommentar