Beste Action Kamera 2022

Wer Outdoor-Aktivitäten gerne dokumentieren möchte, muss über eine Action-Kamera verfügen. Dieser Kameratyp ist sehr gut geeignet, um verschiedene extreme Aktivitäten, auch im Wasser, aufzuzeichnen. Es gibt viele gute Produktmarken für Action-Kameras auf dem Markt. Tatsächlich finden Sie heutzutage eine 360-Grad-Action-Kamera.

Daher geben wir Ihnen Tipps zur Auswahl der richtigen Action-Kamera. Produkte von Xiaomi oder GoPro, die Ihnen gefallen könnten. Wenn Sie jedoch nach einer günstigen Action-Kamera suchen, können Produkte von Kogan eine Option sein. Sehen Sie sich unseren vollständigen Testbericht an, OK!

Was ist eine Action-Kamera?

Contents

Der Dokumentationsbedarf ist heute sehr wichtig. Es fühlt sich sehr bedauerlich an, wenn wichtige Momente verpasst werden, die dokumentiert werden müssen. Leider lassen sich nicht alle Momente mit einer normalen Kamera aufnehmen. Für Aktivitäten, die voller Stöße oder Nässe sind, ist es besser geeignet, eine Action-Kamera zu verwenden.

Die Action-Kamera selbst ist mit besonderer Widerstandsfähigkeit konstruiert, damit sie unter extremen Bedingungen eingesetzt werden kann. Sie können es für verschiedene sportliche Aktivitäten verwenden, sei es zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. Darüber hinaus hat die Action-Kamera auch eine geringe Größe, so dass sie kompakter und praktischer zu tragen ist.

So wählen Sie eine Action-Kamera aus

Bevor wir Produktempfehlungen geben, erklären wir Ihnen zunächst, wie Sie eine Action-Kamera auswählen. Es gibt wichtige Punkte, die vor dem Kauf beachtet werden müssen.

Achten Sie auf die Spezifikationen, um die gewünschte Bildqualität zu erhalten

Bei der Auswahl einer Action-Kamera sollten Sie deren Spezifikationen überprüfen. Auf diese Weise können Sie es leichter an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Überprüfen Sie die Kameraauflösung für die beste Bildqualität

Die Auflösung von Action-Kameras, die derzeit im Kommen sind, beträgt 4K. Generell gilt: Je besser die Qualität des resultierenden Bildes, desto höher der Kamerapreis. Dafür ist es sehr wichtig, eine Kamera mit einer Auflösung zu wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie Ihre Kameraaufnahme sofort genießen und nicht bearbeiten, reicht die Full-HD-Qualität aus. Wenn Sie jedoch Videobilder mit der besten Auflösung erhalten möchten, empfehlen wir die Wahl einer 4K-Action-Kamera. Mit dieser Kamera können Sie Bilder oder Videos ohne Qualitätsverlust bearbeiten.

Mehrere Hersteller beginnen derzeit auch damit, Action-Kameras mit 5K-Auflösung zu produzieren. Die resultierende Bildqualität ist klarer und stabiler. Beachten Sie jedoch, dass mit zunehmender Bildqualität die Anzahl der Aufnahmen pro Sekunde abnehmen kann. Überprüfen Sie daher die Bildrate der Kamera sorgfältig.

Achten Sie bei sportlichen Aktivitäten auf eine hohe Framerate

Wenn Sie nach einer Action-Kamera suchen, um Extremsportarten im Zeitraffer aufzunehmen, konzentrieren Sie sich auf die Bildraten. Die Bildrate ist die Anzahl der Bilder, die pro Sekunde aufgezeichnet werden können. Je größer die Zahl, desto glatter das resultierende Bild, obwohl die aufgenommene Bewegung intensiv ist.

Die häufig verwendete Bildrate beträgt 30 fps (einige Firmen schreiben 30p). Es gibt aber auch Produkte mit hohen Bildraten wie 120 fps und 240 fps. Das Produkt ist perfekt für sportliche Aktivitäten geeignet.

Bei Kameras mit 4K-Bildqualität wird die Bildrate im Vergleich zu Full-HD-Kameras in der Regel um die Hälfte reduziert. Wenn die Bildrate reduziert wird, erhalten Sie keine Bilder mit flüssiger Bewegung und Qualität. Wählen Sie eine hohe Bildrate, um das beste Bild zu erhalten!

Achten Sie auf den Kamerablickwinkel, um den Fokus des Objekts zu bestimmen

Der Blickwinkel ist ein Indikator dafür, inwieweit die Szene im Bild dargestellt werden kann. Der Mensch kann mit beiden Augen etwa 180–200 Grad erfassen. Je näher die Zahl ist, desto ähnlicher sind die angezeigten Ergebnisse dem, was das Auge sieht.

Im Allgemeinen haben Action-Kameras einen Blickwinkel von 130 bis 150 Grad. Neuerdings gibt es Produkte, die einen 200-Grad-Blickwinkel haben, um Landschaften dynamisch fotografieren zu können. Je breiter der Betrachtungswinkel ist, desto höher ist jedoch die Wahrscheinlichkeit von verschwommenen Bildern. Der Bildwinkel wird auch im Kameraverwacklungskorrekturmodus schmaler.

Wenn es Ihnen um Stabilität und flüssige Bildergebnisse geht, wählen Sie eine Kamera mit einem engen Blickwinkel. Wenn Sie jedoch einen weiten Betrachtungswinkel aufnehmen möchten, damit er sich realer anfühlt, verwenden Sie eine Kamera mit einem Weitwinkel. Sie können auch eine Kamera mit einer Zoomfunktion in Betracht ziehen. So können Sie den Bildwinkel für einen größeren Aufnahmebereich anpassen.

Suchen Sie nach einem Bildstabilisator für ein stabiles Bild

Es gibt zwei Arten von Kameraverwacklungskorrekturfunktionen, nämlich optische und elektronische. Wenn Sie der Bildqualität Priorität einräumen, wählen Sie einen optischen Stabilisator. Wenn Sie sich jedoch nicht viel bewegen und ein kompaktes Werkzeug benötigen, wählen Sie den elektronischen Typ.

Obwohl es schöne Bilder aufnehmen kann, ohne den Bearbeitungsvorgang durchlaufen zu müssen, ist die Struktur der optischen Technologie ziemlich komplex. Dadurch wird das Kameragehäuse groß. Die Bildqualität des elektronischen Typs ist geringer, dafür sind die Modelle kompakt und in der Regel günstiger.

Passen Sie sich dem Gelände oder dem Tätigkeitsort an

Sie müssen auch eine Action-Kamera in Betracht ziehen, die für das Gelände geeignet ist oder wo Sie aktiv sind. Dies wird Ihnen sicherlich die Verwendung erleichtern.

Stellen Sie bei Unterwasseraktivitäten sicher, dass die Kamera wasserdicht ist

Wenn Sie Bilder unter Wasser aufnehmen möchten, überprüfen Sie die Funktionen der Kamera. Für Fotos am Strand reicht eine 3 m wasserdichte Kamera aus. Verwenden Sie jedoch zum Aufnehmen von Bildern im Wasser, z. B. beim Tauchen, eine Kamera mit einer Wasserdichtigkeit zwischen 20 und 60 m.

Neben Kameras mit wasserdichtem Gehäuse gibt es auch Kameras, die mit geschlossenen Behältern oder Gehäusen ausgestattet sind. Sie können das Gehäuse separat kaufen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Tasche zu Ihrer Kamera passt.

Wählen Sie zum Fahren eine mit einer Vielzahl von Halterungen

Da Action-Kameras an verschiedenen Orten und Situationen eingesetzt werden, wird in der Regel eine Halterung verwendet, um sicherzustellen, dass die Kamera nicht herunterfällt. Es gibt verschiedene Arten von Halterungen, die vom Originalhersteller oder von Drittanbietern herausgegeben werden, um die Verwendung zu erleichtern.

Beim Radfahren können Sie beispielsweise eine Action-Kamera an Lenker, Vorderrad, Helm oder Mütze anbringen. Sie müssen also ein Produkt auswählen, das mit verschiedenen Arten von Halterungen installiert werden kann.

Um an einem dunklen Ort aufzunehmen, wählen Sie eine Kamera, deren Objektbeleuchtungsstärke unter 5 Lux liegt

Die meisten Action-Kameras verfügen über eine Objektbeleuchtung von etwa 6 Lux, damit sie auch im Dunkeln fotografieren können. Je kleiner die Zahl, desto klarer ist das im Dunkeln aufgenommene Bild. Wenn Sie häufig an dunklen Orten fotografieren, beispielsweise in einer Höhle, achten Sie darauf. Wir empfehlen Ihnen, eine Kamera zu wählen, deren Beleuchtung weniger als 5 Lux beträgt.

Überprüfen Sie andere unterstützende Spezifikationen

Suchen Sie als Nächstes nach ergänzenden Funktionen, die die Leistung der Action-Kamera unterstützen. So können Sie es optimaler nutzen.

Hohe Akkulaufzeit: Längere Aufnahmezeit

Überprüfen Sie die Anzahl der Fotos, die mit einer einzigen Ladung aufgenommen werden können, oder die Akkulaufzeit der Kamera. Wenn Sie während einer Motorradfahrt ein Sportereignis oder einen Roadtrip aufzeichnen, lassen Sie die Batterie nicht plötzlich leer werden.

Sie können die Akkukapazität oder die maximale Aufnahmedauer der Kamera bei vollem Akku überprüfen. Jeder Hersteller enthält normalerweise eine oder beide dieser Informationen. Außerdem sollten Sie immer einen Ersatzakku parat haben. Besser wäre es, wenn es mit einem Handy-Akku aufgeladen werden könnte. Dies wird im Notfall sehr nützlich sein.

Abmessungen und geringes Gewicht: Einfacher zu bedienen

Action-Kameras unterscheiden sich von spiegellose Systemkamera, die mit der Hand gehalten werden müssen. Action-Kameras sind für die Montage an Helmen, Kleidung, Fahrradlenkern usw. konzipiert. Eine Kamera mit einer großen Größe und einem großen Gewicht wird natürlich schwierig sein.

Im Allgemeinen wiegen Action-Kameras etwa 100–200 g. Allerdings gibt es auch Action-Kameras, die weniger als 100 g wiegen. Wir empfehlen Ihnen, eine kompakte und möglichst leichte Kamera zu wählen, insbesondere wenn Sie längere Zeit fotografieren möchten.

Wi-Fi-Funktion: Dateien einfacher teilen

Für diejenigen unter Ihnen, die gerne Videos teilen, empfehlen wir die Wahl eines Produkts mit Wi-Fi-Funktionen. Das Vorhandensein von Wi-Fi erleichtert Ihnen die Übertragung von Videos oder Fotos. Sie übertragen einfach die aufgenommenen Videos und Fotos auf Ihr Smartphone und laden sie in die sozialen Medien hoch.

Einige Kameratypen können sogar von einem Tablet oder Smartphone aus in der Vorschau angezeigt und aus der Ferne gesteuert werden. Ist das nicht eine interessante Wahl?

Eingebauter Bildschirm: Bequemer zu bedienen

Wenn Sie Landschaften und verschiedene Ereignisse aufnehmen möchten, wählen Sie eine Kamera mit integriertem Display oder Bildschirm. Kameras mit Display sind etwas größer, aber Sie können Bilder aufnehmen, während Sie die Komposition anpassen.

Nicht alle Action-Kameras sind mit Displays ausgestattet. Bei Sportaufnahmen ist die Darstellung nicht wirklich wichtig, da sich das Motiv des Bildes dynamisch bewegt. Action-Kameras mit Display sind jedoch wichtig, wenn Sie Landschaften, Kunstaufführungen oder bestimmte Ereignisse festhalten.

Die 11 besten Action-Kamera-Empfehlungen

Action Kamera

Bild : sony.co.id

1. Action-Kamera Sony Action Cam 4K FDR-X3000

Sony FDR X3000 verfügt über die Balanced Optical SteadyShot-Technologie, die in allen Aufnahmemodi funktioniert. Diese Technologie liefert glatte und nicht verschwommene Bilder. Dadurch eignet sich dieses Produkt von Sony zum Aufzeichnen anspruchsvoller Aktionen wie zum Beispiel Mountainbikes.

Dieses Produkt verfügt außerdem über eine 6-Lux-Beleuchtung, die es zuverlässig genug macht, um im Dunkeln aufzunehmen. Ein weiteres hervorragendes Feature ist die Live-View-Fernbedienung. Mit dieser Funktion haben Sie die volle Kontrolle über die Aufnahme, einschließlich des Ein- und Ausschaltens der Kamera aus der Ferne.

Action Kamera

Bild : panasonic.com

2. Action Camera Tragbare Panasonic HX-A1M

Panasonic stattet sein Action-Kamera-Produkt mit einem Nachtsichtmodus aus. Die darin enthaltene 0 Lux Nachtmodus-Funktion ist mit Infrarot und Glasabdeckung ausgestattet. Auf diese Weise können Sie auch nachts oder an dunklen Orten gute Bilder aufnehmen.

Die sehr kompakte Größe und das Gewicht von nur 45 Gramm machen diese Kamera sehr leicht zu transportieren. Darüber hinaus ist diese Kamera auch bei einem Sturz aus einer Höhe von 1,5 m stoßfest. Diese Kamera eignet sich mit ihren Spezifikationen für die Wildtier-Videografie bei Nacht, beispielsweise um Bilder von nachtaktiven Tieren aufzunehmen.

Action Kamera

Bild : asia.olympus-imaging.com

3. Action-Kamera Olympus Stylus Tough TG-Tracker

Dies ist die Kamera, die wahre Abenteurer brauchen! Diese Kamera ist nicht nur langlebig und kann unter allen Bedingungen verwendet werden, sondern ist auch mit mehreren Funktionen ausgestattet, die das Abenteuer unterstützen. Diese Action-Kamera ist auch mit GPS, Kompass, Barometer und Thermometer ausgestattet. Bei schlechten Lichtverhältnissen gibt es einen eingebauten Scheinwerfer, der den Bildaufnahmeprozess erleichtert.

Diese Kamera ist außerdem mit einem Feldsensorsystem und einem Ultraweitwinkelobjektiv ausgestattet, das in der Lage ist, Bilder perfekt einzufangen. Darüber hinaus können Sie sich dank der digitalen 5-Achsen-Bildstabilisierung auf die Aufnahme konzentrieren, ohne sich über das Risiko von verschwommenen Bildern Gedanken machen zu müssen.

Action Kamera

Bild : ricoh-imaging.co.jp

4. Action-Kamera Ricoh WG M1

Diese Kamera ist in der Lage, in Wassertiefen von bis zu 10 m ohne Gehäuse und Kälte bis minus 10 Grad zu überleben. Darüber hinaus ist diese Kamera auch bis zu einer Höhe von 2 m langlebig. Geeignet, um Sie auf Reisen in die Berge, an den Strand oder zum Motorsport zu begleiten. Auch die Bedientasten sind groß genug, damit sie auch mit Handschuhen leicht zu drücken sind.

Bild : dji.com

5. Action-Kamera DJI Osmo-Aktion

Dies ist die beste Action-Kamera für diejenigen unter Ihnen, die Wert auf Bildstabilität legen. DJI selbst ist ziemlich erfahren in der Stabilisatortechnologie. Nun, dieses Produkt verfügt über die RockSteady-Technologie, die EIS mit komplexen Algorithmen kombiniert. Ihr Bild ist garantiert stabiler, egal wie stark die Erschütterung ist.

Diese Action-Kamera ist außerdem mit 8-facher Zeitlupe mit einer Auflösung von 1080p und 240 fps ausgestattet. Sie können Bilder mit epischeren, klareren und beeindruckenderen Bewegungen erhalten. Hast du ein Hobby, Offroad-Dirtbikes zu spielen? Versuchen Sie, Ihre Aktion mit diesem Produkt aufzuzeichnen.

Bild : xiaomi-mi.com

6. Xiaomi Yi 2 4K Travel Edition Action-Kamera

Xiaomi kombiniert in diesem Produkt einen Ambrella-Prozessor mit einem 12 MP Sony IMX377 Sensor. Dadurch kann diese Action-Kamera gleichzeitig Bilder und Videos in 4K aufnehmen. Darüber hinaus ist dieses Produkt mit einem Retina-Touchscreen-LCD ausgestattet, das frühere Versionen von Action-Kameras nicht besaßen.

Xiaomi verwendet auch Gorilla Glass, das bekanntermaßen stark ist, sodass es garantiert vor Kratzern geschützt ist. In Bezug auf die Leistung verwendet dieses Produkt eine Batterie mit Amperext-Technologie. Diese Technologie wird heute häufig in den besten Smartphones verwendet. Diese Action-Kamera ist perfekt für diejenigen unter Ihnen, die neue Technologie zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Bild : insta360.com

7. Action-Kamera Insta 360ONE X2

Diese winzige Action Kamera ist mit zwei Modi ausgestattet, nämlich Single-Mode und Dual-Mode. Im Dual-Modus erhalten Sie ein 360-Grad-Bild. Auch die Auflösung ist kein Scherz, sie beträgt bis zu 5,7K! Diese Kamera ist auch mit einer unsichtbaren Selfie-Stick-Funktion ausgestattet, sodass Ihr Selfie-Stick im Bild nicht sichtbar ist.

Außerdem verfügt diese Kamera über einen IPX8, der in Wasser bis zu einer Tiefe von 10 Metern verwendet werden kann. Ihre Reise-Vlogger müssen diese eine Kamera haben. Jetzt können Sie alle Momente und Sehenswürdigkeiten ohne Grenzen festhalten!

Bild : gopro.com

8. Action-Kamera GoPro HERO9 Schwarz

Diejenigen unter Ihnen, die eine optimale Bildqualität erzielen möchten, müssen dieses Produkt in Betracht ziehen. Diese Action-Kamera ist das beste GoPro-Kameraprodukt im Jahr 2021, da sie bereits über sehr aktuelle Spezifikationen verfügt.

Mit der 5K-Kameraauflösung von GoPro erhalten Sie detaillierte und beeindruckende Videobilder. Ebenso scharfe Fotos mit 20MP Bildqualität. Es ist nicht falsch, wenn GoPro immer noch die Wahl von Profis ist.

Bild : brica.co.id

9. Action Kamera Bremse Ba-P5 Alpha Edition 4K Mark E2

Interessiert an einer Dual-LCD-Action-Kamera, aber mit einem begrenzten Budget? Mach dir keine Sorge! Es gibt noch Brica-Produkte, die Sie sich anschauen können. Zu einem relativ günstigen Preis ist diese Dual-LCD-Kamera mit Prozessoren der neuesten Technologie ausgestattet. Die resultierende Farbe wird so nicht verzerrt. Es ist nichts falsch daran, dass dieses Produkt eine der besten günstigen Action-Kameras ist.

Diese Kamera verfügt außerdem über einen 2,5-mm-Anschluss für ein externes Mikrofon, um einen klaren Ton bei der Videoaufnahme zu gewährleisten. Der Nachteil ist, dass diese Kamera keine Vibrationsdämpfungsfunktion hat. Angesichts des günstigen Preises ist dies jedoch verständlich.

Kogan Action-Kamera 4K Ultra Full HD DV 18MP Wi-Fi

Dies ist eine Action-Kamera mit einer 4K-Auflösung, die super sparsam ist. Neben der 4K-Auflösung unterstützt diese Action-Kamera auch Wi-Fi-Konnektivität. Sie können die GoTrack-Anwendung auf Ihrem Smartphone verwenden, um es zu verbinden.

Alle Momente, die Sie aufzeichnen und festhalten, können direkt in soziale Medien hochgeladen werden. Mit seinen Spezifikationen und seinem Preis ist es perfekt als Geschenk für Ihr Kind, das YouTuber werden lernt!

Bild : theta360.com

11. Action-Kamera Ricoh Theta S

Wenn Sie die Ricoh Theta S zum ersten Mal in der Hand halten, entsteht der Eindruck, dass sie schlank und angenehm in der Hand liegt. Durch ihre ergonomische Form fühlt sich diese Kamera auch unterwegs kompakt an. Als 360 Kamera, die in der gleichen Generation wie die Samsung Gear 360 von 2016 ist, verwendet diese Kamera immer noch einfache 360-Technologie.

Obwohl die Auflösung nur 14 Megapixel beträgt, ist die Fotoqualität klar und farbenfroh. Darüber hinaus ist diese Kamera mit einem manuellen Modus ausgestattet, sodass Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen freier fotografieren können. Die 360 ​​​​Videofunktion dieser Kamera kann jedoch nur eine Full HD-Auflösung mit 30 fps bereitstellen. Das resultierende Video sieht im 360°-Videomodus defekt aus.

Eines der Dinge, die ich an dieser Kamera mag, ist die Softwareunterstützung. Angefangen von der Anwendung auf dem Smartphone bis hin zum Desktop funktioniert alles gut und ist einfach zu bedienen. Auch die Nahtqualität der Ricoh Theta S ist sehr gut. Ich kann kaum erkennen, wo die Nahtlinie ist.

Fazit

Was halten Sie von den Empfehlungen für die besten Action-Kamera-Produkte, die wir oben überprüft haben? Hat etwas Ihre Aufmerksamkeit erregt? Der Besitz einer Action-Kamera ist heutzutage eine sehr wertvolle Investition.

Mit einer Action-Kamera können Sie Abenteuer, Sportspiele und andere attraktive Momente festhalten. Ich hoffe, Sie finden bald eine Kamera, die Sie interessiert, ja!

1 Gedanke zu „Beste Action Kamera 2022“

Schreibe einen Kommentar